Außergewöhnliche Begrünung des Verwaltungsgebäudes - Saller Bau

Gestaltung des kombinierten Verwaltungs- und Mustergebäudes in Weimar

Pflanzenwand mit Beleuchtung

Produkte in diesem Bild

Chlorophytum comosum (Grünlilie)
Philodendron imperial 'Congo Green' (Baumfreund)
Epipremnum aureum
Epipremnum aureus (Efeutute)
Peter Eichler

Die Immobilienbestandshalter Saller Bau streben  einem nachhaltigen und kontinuierlichem Wachstum entgegen. Dieses spiegelt sich in der Gestaltung des neuen Firmensitzes in Weimar wieder.

Es handelt sich um ein Verwaltungs- und Mustergebäude in einem. Jeder Quadratzentimeter Boden und Wand wurde anders gestaltet. Die Gärtnerei Naumann hat hier mit ihrer langjährigen Erfahrung in Sachen Gestaltung, Ausführung und Pflege von Innenraumbegrünungen mitgewirkt. An neun Montagetagen erstellte das Team der Gärtnerei Naumann neben 2 grünen Wänden Beetbegrünungen mit Solitärbepflanzungen von 450 bis 650 cm Höhe.

Es wurden 35 m³ Substrat auf 4 lange Pflanzachsen verteilt und automatische Bewässerungen integriert.

Trotz der nur 130 cm breiten Bürotüren, durch welche das ganze Material transportiert werden musste, lief alles reibungslos und das Ergebnis lässt sich nachhaltig bestaunen.

Fotos: Peter Eichler

 

Pflanzenwand mit Beleuchtung

Vielfältige Pflanzenwand (Foto: Peter Eichler)

Pflanzenwand mit moderner Beleuchtung

Bunte Pflanzenwand mit moderner Beleuchtung (Foto: Peter Eichler)

Pflanzenwand als Hingucker

Pflanzenwand als Hingucker (Foto: Peter Eichler)

Hohe Palmen mit Unterbepflanzung

Verschiedene Palmen mit Unterbepflanzung (Foto: Peter Eichler)

Eine Pflanzeninsel trennt den Flur in zwei Bereiche

Eine Pflanzeninsel belebt die Etagen (Foto: Peter Eichler)

Spazieren unter Palmen

Arbeiten unter Palmen (Foto: Peter Eichler)

Auch in der oberen Etage hat man Sicht auf das Grün

Die Sicht auf das Grün von der oberen Etage (Foto: Peter Eichler)

Grüne Wand als Übergang zwischen den Fluren

Grüne Wand der Firma Naumann zwischen den Fluren als Übergang (Foto: Peter Eichler)